Kleiner Lichtblick

EIN BLOG FÜR LANGSAME – DIE ZEIT IST REIF… >*HEUTE* >GEDANKENSPRÜNGE IM FREIHEITSSTAND >Kleiner Lichtblick

Bis vor zwei Jahren habe ich gerne an meinem Blog gearbeitet. Dann geriet mein Leben aus den Fugen und alles erstarrte… Weiter machen…

Einen ersten Stubs bekam ich von einer ehemaligen Kollegin. Sie bat mich, meine Unterlagen zum Thema „Kommunikation“ ihr zur Verfügung zu stellen. Mehr aus dem Gefühl heraus, meiner netten Kollegin einen Gefallen zu tun – nicht aus eigenem Antrieb – , verhübschte und überarbeite ich alles.

Schon beim konzentrierten Überarbeiten am Computer merkte ich, wie meine alte Begeisterungsfähigkeit zu solchen Themen wieder erwachte. Ich fühlte mich zum ersten Mal seit vielen Monaten lebendig. Der Tag verging wie im Fluge. Es wurde Mitternacht. Zufrieden kopierte ich die Daten auf einen USB-Stick. Und machte gleich eine nächtliche zweistündige Autofahrt – ich lebe auf dem Land – , um die virtuell gespeicherten Unterlagen meiner Kollegin in die nächste Stadt in den Briefkasten zu stecken.

Ein süßes Reh, eine verschrecktes Kätzchen am Wegesrand, verschlafene Dörfer im Dunklen. Wald ringsum und die Vertrautheit meines täglichen ehemaligen Arbeitsweges waren Belohnung genug … Ich sah ein kleines Leuchten in mir….

Ja, und deshalb hier

weiter mit

PSYCHOLOGISCHES >Klientenzentrierte Gesprächsführung