Mundraub

1_m

Dienstag, 4. Dezember 2018

 

Die Mundraub-Idee hatte ich vor ein paar Tagen von meiner Krankenkasse auf deren Webseite erhalten.

Es ging um regelmäßiges Obst- und Gemüseessen. Und darum, dass Obst und Gemüse für manche Menschen zu viel kostet, vor allem, wenn es sich um sogenannte Bio-Ware handelt (was man so und so nicht wirklich nachprüfen kann). Und dass manches von diesen Lebensmitteln umweltschädigende Transportwege – vom Ende der Welt zu uns – hinter sich hat. Und gleichzeitig kommt so Vieles aus unserer Region einfach um, weil keiner es aufhebt – z.B. bei Apfelbäumen, die der Gemeinde gehören.

Ich kenne das aus meiner unmittelbaren Umgebung. Die Äpfel fallen einfach auf den Weg und faulen vor sich hin. Ich habe die Äpfel oft aufgelesen und köstliches Dörrobst daraus gemacht.

Na jedenfalls gibt es eine Online-Plattform, die sich für die Entdeckung und Nutzung essbarer Landschaften weltweit einsetzt (unter Berücksichtigung aller rechtlichen Regeln natürlich). Es werden von den Mitgliedern Fundorte bekanntgegeben, wo es Obst, Kräuter, Gemüse, Beeren … zu sammeln und zu ernten gibt. Die Fundorte werden kartiert, sodass man wirklich die Stellen finden kann. Jeder kann sich dort melden und die Orte bekanntgeben.

Ich weiß jetzt aus dieser Quelle, wo ganz in meiner Nähe ein großer Walnussbaum steht. Unglaublich, wie präzise die Stelle angegeben wurde – und ich wohne wirklich weit ab von der Welt in einem winzigen Klosterörtchen!

Die ganzen Aktivitäten sind aber noch viel umfangreicher und ganzheitlicher. Informieren  Sie am besten sich selber auf dieser Plattform. Klicken Sie einfach den Link unten an.

hptt://mundraub.org

 

Veröffentlicht von

Stilvolles Schneckentempo - EIN BLOCK FÜR LANGSAME

Ich bin Ärztin und medizinische Fachschullehrerin im „broterwerblich“-beruflichen Ruhe- und Freiheitsstand. Ich habe vor allem Schüler in den Ausbildungsbereichen HEILPÄDAGOGIK, HEILERZIEHUNGSPFLEGE, GESUNDHEITS- und KRANKENPFLEGE unterrichtet. V.a. PSYCHIATRISCHE und NEUROLOGISCHE Themen. Sie finden hier alle meine ARBEITSBLÄTTER und UNTERRICHTSVORLAGEN – sofern sie ausschließlich von mir entwickelt wurden. Sie können von Ihnen einfach so benutzt werden. Ich freue mich, wenn sie noch Verwendung finden. Ich benötige sie nicht mehr. Außerdem habe ich jetzt Zeit, über mein Leben zu sinnieren – über mein Gestern, mein Heute, mein Morgen. Vielleicht ist es auch für Besucher meiner Seite ein Impuls zum Nachdenken und Antworten: Woher kommst Du? Wer bist Du? Wohin gehst Du ?

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s