ELISABETH

Punkt Startseite >*FREMDE FEDERN…*  >ELISABETH

Montag, 25. Mai 2020

200525SpannerraupeElisabeth
Spannerraupe
200525PolypElisabeth
Ein Polyp
200525Polyp2Elisabeth
Noch ein Polyp…
200525KöcherfliegenlarveElisabeth
Köcherfliegenlarve
200525Elisabeth
Schon wieder ein Polyp…

Donnerstag, 14. Mai 2020

Ein Tintenfisch…

Tintenfisch

Sonntag, 10. Mai 2020 

Heute ist Muttertag. Dazu ein nettes Bild für mich von Elisabeth. Sie studiert Biologie und liebt Spinnentiere. Seitdem sehe ich ständig welche und gehe sehr sorgsam mit ihnen um.

Es ist erstaunlich, von wieviel Spinnen wir so im Alltag umgeben sind. Neulich fand ich bei mir eine Zebraspringspinne. Auch irgendwie sehr possierlich.

Muttertag2020

Das süße Vieh ist die Springspinne Marpissa sp.. Sp. bedeutet „Spezies“. Also die Gattung ist bekannt, aber nicht die Art. Die blaue Farbe der herrlichen Augen kommt vom gespiegelten Himmel. Eigentlich ist die Augenfarbe schwarz.

SpringspinneSpringspinne - Kopie

Der Name Marpissa könnte von dem Ort Marpissa auf der griechischen Insel Paros herrühren oder aus der griechischen Mythologie. Marpissa war die Tochter eines Flußgottes und erlebte – wie es halt in der griechichen Götterwelt üblich war – dramatische Liebesgeschichten.

Laut Internetrecherchen ist die Namensgebung nicht geklärt.

——————————————————————————————

Bücherskorpion
Das könnte ein kleiner Bücherskorpion sein (er ist nur einige Millimeter groß).
Hasen
Frohe Ostern, 2020

Punkt Weiter mit EMMA

FRIEDRICH

Friedrich macht hauptberuflich – er hat an der

Punkt Hochschule für Grafik und Buchkunst Leipzig

studiert – sehr schöne und oft sehr eigenwillige

  • Bilder, Collagen, Büsten und Skulpturen.
friedrich-froehlich-Ramses
Friedrich Fröhlich, Meine Katze, Plotterzeichnung (Linienbild), 47 × 38  cm

Um sich über Wasser zu halten, arbeitet er als

  • Programmierer – er ist Autodidakt – und erstellt
  • Webseiten für seine Kunden und betreibt eine
  • Kunstplattform, auf der er Kunstwerke von modernen Künstlern ausstellt.

Hier seine Websites:

Punkt Friedrich Fröhlich

Punkt bildende-künstler.net